Skip to content

Tag Archives: ROMAN HOFMANN UND CAMPE

Das Büro der einsamen Toten

09-Jun-16

Er ist kein Polizist, kein Privatdetektiv – trotzdem dreht sich in seinem Leben alles um den Tod. Pieter Posthumus arbeitet bei der Stadt Amsterdam im »Büro der einsamen Toten«, wo man sich um die vergessen Toten kümmert, Menschen, die keiner vermisst, und ihnen ein würdiges Begräbnis ausrichtet. Bei seiner Arbeit stößt Posthumus auf manche Ungereimtheit […]

Das Haus der veloren Seelen

09-Jun-16

Pieter Posthumus vom »Büro der einsamen Toten« genießt einen Drink in seiner Lieblingskneipe, als er plötzlich Schreie hört. Kurz darauf stürmt Marloes herein, die etwas schräge Wirtin der Pension nebenan. Einer ihrer Mieter wurde umgebracht. Bald steht Marloes unter Mordverdacht. Posthumus nimmt die Ermittlungen auf und begreift allmählich, dass nur eine Minute manchmal den Ausschlag […]